Folge 73 der Büchergefahr stellt kurz vor: der Lektomat

Im Podcast des Hauses reden wir momentan gern und viel über künstliche Intelligenz für Autorinnen. Dabei ging es bisher unter anderem um Fragen der ethischen Betrachtung dessen aus Sicht derer, die entsprechende Systeme gestalten.

Aber es gibt auch noch eine andere Sicht: Die von außen auf eben diese Systeme. Um diese Sicht geht es in der aktuellen Folge 73 der Büchergefahr.

Und es geht auch kurz darum, ein neues System schon mal vorzustellen: den Lektomat, welcher ab sofort mit zur Büchergefahr gehört. Die Familie wächst also, wie erfreulich.