Folge 65 des Büchergefahr-Podcasts steigt ein in KI-Begriffsdefinitionen

Der Podcast des Hauses macht sich langsam aber sicher breit in seiner kleinen Nische des Grabens nach dem Sinn und Unsinn von künstlicher Intelligenz für Autorinnen und Autoren. In der gerade frisch erschienenen Folge 65 geht es somit glatt um erste Begriffsdefinitionen.

Alle, denen das so pur auf die Ohren irgendwie zu trocken ist, sind herzlich eingeladen, zur thematisch passenden Session auf der Frankfurter Buchmesse zu kommen: Freitag, 12. Oktober 2018, von 11:00 – 12:00 Uhr bei tolino media in Halle 3.0. Dort können wir das Thema gern direkt, live und persönlich in aller angemessenen epischen Breite abklopfen.

Abgemacht?