Sonntagslinks

A drummer gone mad. Oder: 2Cellos liefern hier eine wirklich elegante Version von Nirvanas Smells like Teen Spirit.

Frau Nessy war beim Zumba. Diese Erfahrung war wohl ein wenig durchwachsen. Aber das liest sich immerhin ganz wunderbar.

Falls sich hier jemand fragt, wie eigentlich Texte entstehen: Mühselig. In der NZZ gab es neulich ein schönes Beispiel dafür. Bei dem es nur um einen einzigen Satz geht. Tja.

Dazu passt die (in ihrer Antwort eher deprimierende) Frage, was ein Autor überhaupt sei. Auch in der NZZ.

»Luhmann hielt seine Vorlesungen stets frei.« Und jetzt mal ehrlich: Wer von uns traut sich das heute noch so zu? Quasi egal, zu welchem Thema.

Aber egal. Im Zweifel fragen wir Hans Rosling. Und er sagt: Um unsere Welt steht es weniger schlimm, als wir denken. Na dann.