Gelesen: Aus allen Wolken als 4. Teil der readfy-Originals-Serie

Cover: 3hearts2gether. Teil 4: Aus allen Wolken Na, das werten wir doch mal als doppelt gute Nachricht: Bei readfy – dem Startup mit der kostenfreien E-Book-Lese-Flatrate – kehrt nach einem Intermezzo der spannenden Unternehmensnachrichten wieder genug Ruhe für das Tagesgeschäft ein und in ihrer ersten exklusiven Serie ist mit Aus allen Wolken der 4. Teil erschienen. Zur Gedächtnisauffrischung verweise ich gern auf die ersten drei Teile. Oder kurz: Es geht um drei junge Damen, welche durch ein Skiunglück zusammengefunden haben und gemeinsam beschließen, ihr Leben jeweils dynamischer und glückseliger zu gestalten. Dafür motivieren sie sich gegenseitig mittels maßgeschneiderter Challenges, die sie munter bewältigen dürfen.

Das ist so abwechslungsreich, wie es erst einmal klingen mag. Das ist gut, denn es unterhält. Und um das Unterhalten geht es hier. Die drei Protagonistinnen sind natürlich herrlich unterschiedlich. So darf man gern einmal Sympathie zeigen und Verständnis äußern, während man beim Lesen der anderen beiden nonchalant mit den Augen rollt. So soll es sein.

Und natürlich ist es auch im aktuellen vierten Teil wieder so. Mehr noch als in den bisherigen geht es um das weibliche Beziehungsglück. Darum ist es natürlich nicht ganz leicht bestellt. Die involvierten Herren benehmen sich nämlich herrlich maskulin und damit unverständlich. So ganz frei von wirren Irrungen sind die Ladies jedoch auch nicht. Ein Trost.

Gar kein Trost gibt es übrigens dafür, dass selbst in diesem auf Kuschelromantik ausgelegten Text gleich zwei Männer eines auf die Nase bekommen, weil sie schlicht übergriffig gegenüber Frauen werden. Beide Situationen sind nicht als besonders gesellschaftskritische Vorwürfe dargestellt. Sie wirken eher wie ganz alltägliche Vorfälle. Und das – wie gesagt – hier bei der Unterhaltungslektüre. Man denke lieber nicht zu viel darüber nach. Oder man denke ruhig extra mal darüber nach.

Und ansonsten harren wir natürlich den nächsten Teilen, die in dieser Serie noch kommen. readfy scheint wieder Fahrt aufzunehmen, übermäßig lange sollte Teil 5 somit nicht auf sich warten lassen. Also: Nur zu und Aus allen Wolken als 4. Teil lesen. Und das sogar vollkommen legal ganz kostenfrei.