Auf die Ohren: Das Hörbuch zum 1. Teil meiner Serie

Es gibt Leute, die lesen nicht gern Bücher. Auch ganz kurze mögen sie nicht. Aneinandergereihte Wörter sind einfach nicht ihr Ding. Es ist auch vollkommen egal, ob wir dabei von E-Books oder Büchern aus Papier reden. Es ist schlicht nicht ihr Medium.

Der Unfall Da wir hier ein verständnisvolles Haus sind, nehmen wir natürlich Rücksicht. Und so gibt es diese Kurzgeschichte jetzt auch als Hörbuch. Man kann es sich einfach als MP3-Datei holen und diese dann am Rechner, Smartphone oder wie auch immer auf die Ohren geben.

Das ist doch nett, oder? Ich wünsche auf jeden Fall viel Spaß!

Wer übrigens Ankündigungen über (E-)Bücher sowie Hörbücher von mir schneller, direkt und per E-Mail haben möchte, kann sich gern für den entsprechenden Newsletter eintragen. Von Ankündigungen dieser Art abgesehen ist er auch recht spamfrei. Versprochen.