In Folge 56 des Büchergefahr-Podcasts reden wir über Bärte

Büchergefahr Folge 56: Eva-Maria Obermann

Mit wem könnte man wohl besser über Bärte reden, als mit einer Frau? Denn auch Frauen lieben Bärte. Also manche Frauen. Und manche Bärte. Aber selbst, falls man selbst vielleicht keine Bärte mag, dann kann man ja immer noch Texte mögen, selbst jene, die von Menschen mit Bärten geschrieben wurden. Oder von Bartsympathisanten.

Aber bevor wir hier jetzt übermäßig komplex werden, schnappen wir uns den Podcast des Hauses und reden über Bärte. Mit einer Frau. Mit Eva-Maria Obermann, um genau zu sein. Quasi rein zufällig, aber letztlich doch sehr passend reden wir obendrein auch über ein Netzwerk, welches nur für Autorinnen offen ist.

Das passt. Da schließt sich fast schon ein Kreis. Aber bevor wir hier vollkommen unnötig über die Maßen ausgleichend gerecht werden, machen wir lieber drüben weiter, bei besagtem Podcast, in dessen aktueller Folge 56.

Viel Spaß beim Hören!