Gelesen: Start ins neue Leben als 2. Teil der readfy-Originals-Serie

Cover: Teil 2 von 3Hearts2gether Nach dem Pakt kommt der Start ins neue Leben. Vorher muss man nur dieses Cover überwinden. OMG! Das sagt einem wirklich sehr deutlich, dass man wohl nicht zur Zielgruppe gehört. Aber wie das mit dem Marketing und den Ansagen aus selbigem manchmal so ist: Man darf sie auch nicht gar zu ernst nehmen.

Und nachdem der erste Teil dieser Serien-Premiere von readfy durchaus unterhaltsam gestrickt ist, darf man dem zweiten auch eine Chance geben. Bezüglich der Geschichte erinnern wir uns daran, dass drei junge Damen bei einem Skiausflug von einer Lawine in eine Berghütte gesperrt wurden und sich dort gegenseitig versprochen haben, ihr Leben jeweils neu zu sortieren. Als Motivationshilfen stellen sie sich gegenseitig Aufgaben, die es im Alltag zu bewältigen gilt. Zum Springen über den eigenen Schatten. Von selbst macht man das ja oft nicht so recht schwungvoll. Ein freundlicher Schubs von Freunden kann da helfen.

Und mit diesen Aufgaben geht’s hier im zweiten Teil jetzt endlich auch los. Da darf die Schüchterne sich überwinden, den charmanten Retter von der Bergwacht wieder aufzutreiben, da darf die Hübsche sich für ein paar Tage in eine lumpige Jogginghose werfen und da darf sich die Selbstkritische mit männlicher Begleitung in ein Dessousgeschäft begeben.

Nichts davon ordnet die Welt in ihren Grundfesten neu. Das mag wohl sein. Und wer der Geschichte das jetzt ankreiden möchte, ist nicht nur als Zielgruppe falsch, sondern sollte vielleicht wirklich die Finger davon lassen.

Alle anderen werden nett unterhalten. Es sind ein paar Hürden in den Lauf der Dinge eingebaut. Die Story rauscht also nicht ganz reibungsfrei einfach durch. Das ist gut so. Auch hierbei bleiben die ganz großen Dramen natürlich aus. Das muss jedoch so. Das passt. Wir haben hier eine Geschichte, die unterhalten möchte. Die drei Autorinnen liefern solide Handwerkskunst ab. Hier bekommt man als Leser, was man erwartet. Dabei hilft das Cover durchaus. Womit sich der Kreis wieder schließt.