In Folge 55 der Büchergefahr klären wir über den Alltag einer Autorin auf

Folge 55 der Büchergefahr mit Nike Leonhard als Gast

Aufklärung ist wichtig. Nicht nur die Eltern unter uns können das sicher bestätigen.

Also fragen wir uns doch einfach mal, was eine (selbstpublizierende) Autorin eigentlich so alles macht. Konzentriert sie sich vollends auf ihre Texte und lagert alles andere aus? Oder kümmert sie sich auch um ihr Marketing? Und wenn, ist das eine gute Idee? Und wie sieht es überhaupt mit politischen Meinungen aus, darf sie diese äußern? Sollte sie sogar? Und was sind eigentlich allgemein übliche Textlängen und wie haben sich diese über die Zeit entwickelt?

Tja, Fragen über Fragen. Und wir klären sie auf. Ein wenig zumindest. Und zwar in Folge 55 des Büchergefahr-Podcasts, in welcher Nike Leonhard zu Gast ist.

Viel Spaß beim Hören!