In Folge 53 der Büchergefahr reden wir über Social-Media-Aktivitäten für Autoren

In Folge 55 der Büchergefahr reden wir über Social-Media-Aktivitäten für Autoren

Das Laufen an der Küste und Social-Media-Aktivitäten für Autoren: Wenn man genau hinguckt, sind die Gemeinsamkeiten größer als es intuitiv erst einmal den Anschein haben mag.

Um diese These zu untermauern haben wir uns Benjamin Spang eingeladen (lies: haben ihn auf dem Literaturcamp einfach abgefangen). Er ist Autor und gleichzeitig auf den diversen Social-Media-Kanälen recht aktiv. Insbesondere Twitter hat es ihm dabei angetan. Herausgekommen ist ein Gespräch über Gründe und Wege, um sozial-medial aktiv zu sein. Auch als Autor, insbesondere als Autor.

Die Links zum Anhören, Download und die Shownotes gibt es in gewohnter Manier drüben bei der Büchergefahr →

Viel Spaß!