Büchergefahr: Folge 35 über Dembelo als Literaturplattform

Folge 35 der Büchergefahr zu: Dembelo

Frisch nach den Weihnachtsfeiertagen gibt es Besuch im Haus der Büchergefahr. Es ist Damenbesuch: Dahlia von Dohlenburg und Tina Giesler erzählen interessante Details und Aspekte von neuen Literaturplattformen, von geändertem Leseverhalten, von vernetzten Textstrukturen und von neuen Möglichkeiten, Texte zu entdecken.

Beide sind auch Teil eines Teams, welches mit Dembelo eine genau solche Plattform aufbaut. Alle Beispiele und Theorien sind somit sehr konkret und direkt greifbar. Zumindest, sobald die Betaphase dieser Plattform verfügbar ist.

Bitte hier entlang und viel Spaß beim Hören!